Datenschutz

Wir freuen uns über Ihren Besuch auf der Internetseite des Technologieparks Tübingen-Reutlingen und über Ihr Interesse an unseren Unternehmen und unseren technischen und organisatorischen Maßnahmen zum Datenschutz.

Die Vertraulichkeit Ihrer personenbezogenen Daten und die Einhaltung datenschutzrechtlicher Bestimmungen ist uns wichtig. Die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten in unserem Unternehmen wie auch im Rahmen des Betriebes unserer Internetseiten erfolgt gemäß den Bestimmungen der deutschen Datenschutzgesetze.

 

Datenschutz im Internet

Die Internetseiten des Technologieparks Tübingen-Reutlingen (TTR) werden kontinuierlich weiterentwickelt und den Anforderungen an eine kundenorientierte, interaktive Informationsplattform angepasst.

Wenn Sie unser Informationsangebot nutzen, ist keine Angabe persönlicher Daten erforderlich. Bei einem Besuch unserer Internetseiten verzeichnet unser Webserver temporär den Domain-Namen, sowie das Zugriffsdatum und die Uhrzeit, die angeforderte URL, den Rückgabecode des Webservers, den Browser und die Internetseite, von der aus Sie uns besuchen und die Anzahl der im Rahmen der Verbindung transferierten Bytes. Ihre IP-Adresse wird nur teilweise erfasst und somit von vorneherein anonymisiert. Die erfassten Daten werden zu statistischen Zwecken anonym ausgewertet. Diese anonymen Daten werden auf gesicherten internen Systemen gespeichert und lassen keine Rückschlüsse auf eine individuelle Person zu.

Wenn Sie eine Anfrage über unsere Kontaktformulare senden, ist die Angabe personenbezogener Daten erforderlich. Das Versenden eines Kontaktformulars erfolgt als E-Mail an die jeweilige Kontaktadresse. Alle Daten, die der Nutzer an uns übermittelt, werden selbstverständlich vertraulich behandelt. Ihre personenbezogenen Daten werden nur für den Zweck verarbeitet, zu dem Sie uns diese zur Verfügung gestellt haben. Eine Weitergabe dieser Daten an Dritte außerhalb des TTR findet nur statt, wenn wir gesetzlich dazu verpflichtet sind bzw. wir Ihr schriftliches Einverständnis vorliegen haben. Ihre Daten werden zur Beantwortung der Anfrage bzw. zur Bearbeitung Ihres Anliegens an die entsprechenden Fachbereiche innerhalb des TTR weitergeleitet.

 

Versand von E-Mails an den Technologiepark Tübingen-Reutlingen

Wenn Sie mittels ungeschützter E-Mail Daten über sich an uns senden, so weisen wir darauf hin, dass dann diese Datenübertragung über das Internet ungesichert erfolgt und die Daten somit theoretisch von Unbefugten zur Kenntnis genommen oder auch verfälscht werden könnten.

 

Cookies

Ein Cookie ist ein kurzer Eintrag in einer meist kleinen Datenbank auf einem Computer und dient dem Austausch von Informationen zwischen Computerprogrammen oder der zeitlich beschränkten Archivierung von Informationen.

Wir verwenden Cookies im Zusammenspiel mit Ihrem Browser zum einen im Bereich Investor Relations. Hierbei handelt es sich um temporäre Cookies (Session-Cookies), die keinerlei Daten dauerhaft auf Ihrer Festplatte abspeichern. Unsere Cookies sind nur während der Online-Sitzung aktiv und werden anschließend automatisch gelöscht.

Die meisten Browser sind so eingestellt, dass sie Cookies automatisch akzeptieren. Sie können das Speichern von Cookies jedoch deaktivieren oder Ihren Browser so einstellen, dass er Sie benachrichtigt, sobald Cookies gesendet werden. Sie haben das Recht und die Möglichkeit, unsere Cookies abzulehnen. Unser Informationsangebot steht Ihnen auch ohne Cookies in vollem Umfang zur Verfügung.

 

Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Das Deaktivierungs-Add-on für Browser von Google Analytics gibt dem Website-Besucher mehr Kontrolle darüber, welche Daten zu aufgerufenen Websites von Google Analytics erfasst werden. Das Add-on teilt dem JavaScript (ga.js) von Google Analytics mit, dass keine Informationen über den Website-Besuch an Google Analytics übermittelt werden sollen. Falls Sie diese Funktion nutzen möchten, laden Sie das Add-on hier herunter und installieren Sie es für Ihren aktuellen Webbrowser. Das Deaktivierungs-Add-on für Browser von Google Analytics ist für Internet Explorer (7 und 8), Google Chrome (4.x und höher) und Mozilla Firefox (3.5 und höher) verfügbar.