Datenschutz

Wir freuen uns über Ihren Besuch auf der Internetseite des Technologieparks Tübingen-Reutlingen GmbH (TTR GmbH) und über Ihr Interesse an unseren Unternehmen und unseren technischen und organisatorischen Maßnahmen zum Datenschutz.

Die Vertraulichkeit Ihrer personenbezogenen Daten und die Einhaltung datenschutzrechtlicher Bestimmungen ist uns wichtig. Die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten in unserem Unternehmen wie auch im Rahmen des Betriebes unserer Internetseiten erfolgt gemäß den Bestimmungen der deutschen Datenschutzgesetze.

Datenschutz im Internet

Die Internetseiten der Technologieparks Tübingen-Reutlingen GmbH werden kontinuierlich weiterentwickelt.

Wenn Sie eine Anfrage über unsere Kontaktformulare senden, ist die Angabe personenbezogener Daten erforderlich. Das Versenden eines Kontaktformulars erfolgt als E-Mail an die jeweilige Kontaktadresse. Alle Daten, die der Nutzer an uns übermittelt, werden selbstverständlich vertraulich behandelt. Ihre personenbezogenen Daten werden nur für den Zweck verarbeitet, zu dem Sie uns diese zur Verfügung gestellt haben. Eine Weitergabe dieser Daten an Dritte außerhalb der TTR GmbH findet nur statt, wenn wir gesetzlich dazu verpflichtet sind bzw. wir Ihr schriftliches Einverständnis vorliegen haben. Ihre Daten werden zur Beantwortung der Anfrage bzw. zur Bearbeitung Ihres Anliegens an die entsprechenden Fachbereiche innerhalb der TTR GmbH weitergeleitet.

 

Versand von E-Mails an die TTR GmbH

Wenn Sie mittels ungeschützter E-Mail Daten über sich an uns senden, so weisen wir darauf hin, dass dann diese Datenübertragung über das Internet ungesichert erfolgt und die Daten somit theoretisch von Unbefugten zur Kenntnis genommen oder auch verfälscht werden könnten.

Cookies

Ein Cookie ist ein kurzer Eintrag in einer meist kleinen Datenbank auf einem Computer und dient dem Austausch von Informationen zwischen Computerprogrammen oder der zeitlich beschränkten Archivierung von Informationen.

Wir verwenden Cookies im Zusammenspiel mit Ihrem Browser zum einen im Bereich Investor Relations. Hierbei handelt es sich um temporäre Cookies (Session-Cookies), die keinerlei Daten dauerhaft auf Ihrer Festplatte abspeichern. Unsere Cookies sind nur während der Online-Sitzung aktiv und werden anschließend automatisch gelöscht.

Die meisten Browser sind so eingestellt, dass sie Cookies automatisch akzeptieren. Sie können das Speichern von Cookies jedoch deaktivieren oder Ihren Browser so einstellen, dass er Sie benachrichtigt, sobald Cookies gesendet werden. Sie haben das Recht und die Möglichkeit, unsere Cookies abzulehnen. Unser Informationsangebot steht Ihnen auch ohne Cookies in vollem Umfang zur Verfügung.